Slider

Die Diagnose Alzheimer ist für alle Betroffenen ein Schock. Trotz intensiver Forschung ist es bis heute nicht gelungen, eine Heilung von Alzheimer zu ermöglichen. Allerdings wurden im Kampf gegen die Erkrankung bereits Fortschritte erzielt. Die Lebensqualität und Selbstbestimmtheit der Betroffenen soll so lange wie möglich erhalten werden. Neben der medikamentösen Behandlung werden heutzutage zahlreiche begleitende Therapien zur Verbesserung der geistigen Leistungsfähigkeit und der Alltagsbewältigung eingesetzt. Wissenschaftlern der MedUni Wien ist es gelungen, gemeinsam mit STORZ MEDICAL eine neue Therapiemethode zu entwickeln: die Transkranielle Pulsstimulation (TPS) – nichtinvasiv, sicher und schmerzfrei. Weitere Informationen:
www.tps-neuro.com

Linkedin Channel Facebook Channel Instagram Channel Twitter Youtube Channel