Gelungene Einweihungsfeier des neuen Firmengebäudes in Jena

Gelungene Einweihungsfeier des neuen Firmengebäudes in Jena

Mit einer pandemiebedingten Verspätung von über einem Jahr hat die STORZ MEDICAL GmbH in einem festlichen Rahmen ihr neues Firmengebäude in Jena eingeweiht. Zu den Gästen gehörten alle Mitarbeiter mit ihren Familien, Geschäftsführer der benachbarten Firmen, Vertreter der Stadt Jena und...

Weiterlesen
9

»Christian Chaussy Award 2022«: PD Dr. med. Danijel Sikic für Forschung zur Li-ESWT bei erektiler Dysfunktion ausgezeichnet

»Christian Chaussy Award 2022«: PD Dr. med. Danijel Sikic für Forschung zur Li-ESWT bei erektiler Dysfunktion ausgezeichnet

Am 23. September 2022 wurde PD Dr. med. Danijel Sikic (Uniklinikum Erlangen, Urologische und Kinderurologische Klinik) mit dem »Christian Chaussy Award 2022« ausgezeichnet – einem Preis der Deutschen Gesellschaft für Stosswellenlithotripsie (DGSWL) für herausragende wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Stosswellenlithotripsie...

Weiterlesen
3

Neu veröffentliche Studie aus Deutschland zur TPS

Neu veröffentliche Studie aus Deutschland zur TPS

Mehrere Studien eines Forschungsteams der Medizinischen Universität Wien, Abteilung für Neurologie, haben bereits gezeigt, dass Patienten mit Symptomen der Alzheimer-Demenz nach TPS eine Steigerung der kognitiven Fähigkeiten (gemessen mittels CERAD-Test) verzeichnen und darüber hinaus eine signifikante Verbesserung depressiver Symptome berichten (mittels...

Weiterlesen
4

Humanitärer Einsatz in Eritrea: Mitarbeiter Thomas Koob engagiert sich für Kinder in Not

Humanitärer Einsatz in Eritrea: Mitarbeiter Thomas Koob engagiert sich für Kinder in Not

Mitte Mai 2022 flog ein elfköpfiges Team der Organisation »Kinderurologisches Team Österreich für Eritrea« nach Asmara, der Hauptstadt von Eritrea. Mit dabei: STORZ MEDICAL-Mitarbeiter Thomas Koob. Er begleitete die Gruppe aus freiwilligen Ärzten und Krankenschwestern aus Süddeutschland und Oberösterreich bei ihrem...

Weiterlesen
5

Wie Stosswellen bei erektiler Dysfunktion helfen können

Wie Stosswellen bei erektiler Dysfunktion helfen können

Mit mehreren Millionen Betroffenen weltweit ist die erektile Dysfunktion (ED) eine weit verbreitete Erkrankung mit unterschiedlichsten Ursachen. Neben Stress, psychischen Leiden oder Bluthochdruck stellt die Minderdurchblutung eine der organisch bedingten Hauptursachen dar. Hier ist die Extrakorporale Stosswellentherapie (ESWT) eine schmerzarme, wirksame...

Weiterlesen
22