Rückblick 2022: »Runde« Mitarbeiterjubiläen bei STORZ MEDICAL

Daniel Benz, Michael Petersen, Daniel Iseli, Sylvia Mesquita Ferramosca, Peter Schmid, Daniela Koller, Bruno Sousa, Giuseppina Maimone, Fritz Knödgen (von links nach rechts)

In diesem Jahr konnten zahlreiche Mitarbeitende von STORZ MEDICAL ein rundes Jubiläum am Standort Tägerwilen feiern. Als Zeichen der Anerkennung erhielten sie zu ihrem jeweiligen Jubiläumstag einen Präsentkorb.

Manuel Merk, CFO und Leiter Human Resources, zeigt sich beeindruckt von der langjährigen Betriebszugehörigkeit: »Das höchste Gut von STORZ MEDICAL sind die engagierten und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Entsprechend freut es uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr zahlreiche Dienstjubiläen feiern durften und auf so erfahrene, kompetente und langjährige Kolleginnen und Kollegen zählen können.«

Fast von Anfang an dabei
Peter Schmid, Abteilungsleiter Vertrieb »Hospital Line«, führt die Liste der Jubilare an. Vor 30 Jahren – 5 Jahre nach der Gründung des Unternehmens – hat er als Gruppenleiter im Vertriebsinnendienst bei STORZ MEDICAL begonnen und war anschliessend für die Bereiche Europa und Lateinamerika zuständig. Während seines 5-jährigen Aufenthalts in London baute er die britische Niederlassung des Unternehmens, STORZ MEDICAL (UK) Ltd., auf. 2010 zog es ihn wieder zurück in die Schweiz, um dort seine Tätigkeit als Abteilungsleiter aufzunehmen.

20 Jahre bei STORZ MEDICAL
Auch Daniel Benz hat schon einige Abteilungen bei STORZ MEDICAL kennenlernen dürfen. 2002 startete er seine Karriere im Service-Aussendienst und war hier weltweit im Einsatz. Seit 13 Jahren ist er als Gruppenleiter für den Bereich »Revision« tätig und betreut dabei im After-Sales die »Office Line«-Partner.

Zeitgleich nahm auch Daniel Iseli seine Tätigkeit in der Fertigung der »Hospital Line« auf – damals noch am Standort in Kreuzlingen. In dieser Zeit wirkte er von Beginn an der Erfolgsgeschichte des MODULITH® SLX-F2 mit.

Ebenfalls 2002 wurde Giuseppina Maimone bei STORZ MEDICAL in der Abteilung Auftrags- und Exportabwicklung »sesshaft«. 2017 übernahm sie hier die Teamleitung und konnte 2022 ihre nebenberufliche Weiterbildung zur eidgenössisch diplomierten Aussenhandelsleiterin erfolgreich abschliessen.

Seit einem Jahrzehnt im Einsatz
Fritz Knödgen begann 2012 im weltweiten Service-Aussendienst bei STORZ MEDICAL. Nach dieser Erfahrung brachte er sein Wissen im Bereich des Röntgen-Prüffelds ein, bis er schliesslich seit 2018 als Produktmanager für die Lithotripter der MODULITH® SLK-Reihe verantwortlich ist.

Auch Daniela Koller arbeitet seit 10 Jahren in der Buchhaltung des Unternehmens. 2014 hat sie hier die Gruppenleitung übernehmen können und betreut aktuell den Lehrling Ibrahim Musliu bei seiner Ausbildung.

Michael Petersen trat 2012 seine Stelle bei STORZ MEDICAL an. Er ist in der Fertigung für die Montage im Bereich »Hospital Line« zuständig. Sein Spezialgebiet ist hier die Errichtung der Röntgenanlagen.

Im gleichen Jahr begann Sylvia Mesquita Ferramosca bei STORZ MEDICAL zu arbeiten. Ihr Fokus liegt dabei auf der Erstellung von Spulen, welche in den fokussierten Geräten der »Office Line« zum Einsatz kommen.

Bruno Sousa startete vor 10 Jahren als Monteur in der Fertigung »Hospital Line«. Seine Tätigkeit ist vielfältig und umfasst sowohl die mechanische Montage als auch die elektrische Verdrahtung der Geräte. 2019 hat er die Gruppenleitung in seinem Bereich übernommen.

STORZ MEDICAL dankt allen Mitarbeitern für ihren engagierten Einsatz in den letzten Jahren und freut sich auf die gemeinsame Zukunft.

21