Deutschland, Österreich, Türkei: Drei weitere neurologische Fachkliniken erweitern ihr Therapiespektrum mit der TPS

NEUROLITH-Installation_Prof. Dr. Dr. Dipl.-Psych. Ulrich Sprick

Die Transkranielle Pulsstimulation (TPS) mit dem NEUROLITH®-System zur Behandlung von Alzheimer-Patienten nimmt zunehmend an Fahrt auf: Anfang Juni 2021 wurden in Deutschland, Österreich und der Türkei drei weitere Geräte in renommierten neurologischen Fachkliniken installiert.

Weiterlesen
1
  4203 Aufrufe

Kampf gegen Alzheimer-Demenz: STORZ MEDICAL feiert den 100. NEUROLITH

Kampf gegen Alzheimer-Demenz: STORZ MEDICAL feiert den 100. NEUROLITH

Die Transkranielle Pulsstimulation (TPS) befindet sich weiter auf Erfolgskurs: Anfang Juni 2022 wurde bereits das 100. NEUROLITH®-System installiert. Jüngster TPS-Standort ist die Klinik Lengg in Zürich, Schweiz. Dr. med. Bartosz Bujan (Medizinischer Direktor Neurorehabilitation) ist einer der Vorreiter der TPS in...

Weiterlesen
4
  2717 Aufrufe

NEUROLITH-Installation: Die »Rudolfinerhaus Privatklinik« in Wien setzt bei der Behandlung von Patienten mit Alzheimer-Erkrankung auf die Transkranielle Pulsstimulation (TPS)

2020-07-20_news_NEUROLITH-Installation-Vienna

Weltweit nutzen immer mehr Fachzentren die Transkranielle Pulsstimulation (TPS) mit dem NEUROLITH®-System zur Behandlung von Alzheimer-Patienten. Im Juni 2020 konnte ein weiteres NEUROLITH®-System in der »Rudolfinerhaus Privatklinik« in Wien/Österreich unter der medizinischen Leitung von Dr. Matthias Geisler in Betrieb genommen werden. Die Einweisung des Behandlungsteams vor Ort erfolgte durch Dr. Henning Lohse-Busch (Rheintalklinik, Bad Krozingen), der massgeblich an der Entwicklung der TPS beteiligt war.

Weiterlesen
3
  3992 Aufrufe
Markiert in:

STORZ MEDICAL Live-Webinar »Shock Waves as Treatment of the Consequences of Neurological Lesions« am Dienstag, 16. März 2021 von 18:00 bis 19:00 Uhr (MEZ)

STORZ MEDICAL Live Webinar »Shock Waves as Treatment of the Consequences of Neurological Lesions«

Alejandro Aragón Rodríguez ist neurologischer Physiotherapeut für Kinder und Erwachsene. Er arbeitet in einem auf neurologische Erkrankungen und Entwicklungsverzögerungen spezialisierten Intensivtherapiezentrum in Barcelona und wendet dabei die »Essentis-Methode« an. In diesem Webinar berichtet er über seine Erfahrungen mit dem personalisierten Programm für Patienten mit Cerebralparese oder anderen neurologischen Störungen.

Weiterlesen
0
  3605 Aufrufe