KARL STORZ Besucherzentrum: Funktional. Flexibel. Modern.

Am 01.02.2011 feierte KARL STORZ Endoskope mit knapp 200 Gästen aus dem In- und Ausland die Einweihung eines neuen Kundenzentrums. Dr. h. c. mult. Sybill Storz und Karl-Christian Storz freuten sich, diese Eröffnung mit geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Medizin zu begehen. In Ihrer Begrüssungsrede verriet Dr. Sybill Storz, dass es seit ihrem Eintritt in das elterliche Unternehmen quasi ein »Hobby« war, sich darum zu kümmern, wie die Produktpräsentation nach aussen gestaltet ist und wie diese ständig optimiert werden konnte. Aus diesem Grund freue sie sich ganz besonders darüber, mit dem neuen Besucherzentrum einen Rahmen geschaffen zu haben, in dem Kunden die Möglichkeit haben, sich mit dem gesamten KARL STORZ Produktportfolio, seinem Nutzen und seiner Qualität im Detail auseinander zu setzen.

 

Die Gäste hatten die Möglichkeit, sich selbst ein Bild vom neuen KARL STORZ Besucherzentrum zu machen und lernten dabei nicht nur das Gebäude, sondern selbstverständlich auch die Produkt- und Systeminnovationen, die in diesem Gebäude zusammengefasst wurden, kennen. Schwerpunkt der Gebäudekonzeption des Besucherzentrums ist die Darstellung von gesamtheitlichen klinischen Prozessen, die von Anfang bis Ende durch Produkte und Systeme von KARL STORZ und STORZ MEDICAL unterstützt werden können. Moderne Medizintechnik soll anspruchsvolle Fragestellungen aus dem medizinischen Alltag lösen, der zunehmend durch höhere Komplexität und vielfältigen Anforderungen von Seiten Arzt und Patient gekennzeichnet ist. Dieser Herausforderung, dem Arzt genau das Werkzeug an die Hand zu geben, das seine Arbeit unterstützt und den Patienten mehr Sicherheit bietet, nimmt sich die KARL STORZ Gruppe bereits seit über sechs Jahrzehnten an.

 

Mit dem neuen KARL STORZ Besucherzentrum am Stammsitz in Tuttlingen hat KARL STORZ nun mehr als eine Möglichkeit zur Produktpräsentation und Kundenberatung geschaffen. Das Besucherzentrum ist Ausdruck einer am Workflow orientierten Sichtweise, in der effiziente Prozesse rund um den Operationssaal genauso wichtig sind wie hochqualitative Medizinprodukte. Auf 1.400 Quadratmetern bildet das Besucherzentrum vollständige Prozessketten ab – von der Diagnose bis zum Ressourcenmanagement, der Bewirtschaftung des Operationsinstrumentariums bis hin zur endoskopischen Ausstattung der Operationssäle.

 

Mit 18 Fachbereichsportalen wird zusätzlich die Produktwelt von KARL STORZ und STORZ MEDICAL auf eine bisher nie dagewesene Art und Weise präsentiert. Jedes Portal bietet umfassende Informationen sowie Exponate aus der aktuellen Kollektion und ermöglicht einen interaktiven Dialog mit sogenannten Touch-Tables, die Zugriff auf Publikationen, Kataloge und Filme geben – einfach per Handbewegung, denn Tastatur und Maus gehören hier der Vergangenheit an.

Mit der Eröffnung des KARL STORZ Besucherzentrums, in dem zukünftig Kunden aus der ganzen Welt erwartet werden, setzt das Unternehmen einen weiteren entscheidenden Akzent in der erfolgreichen Unternehmensgeschichte.

 

Rate this blog entry:
0
 

Comments

No comments made yet. Be the first to submit a comment
Guest
Friday, 28 July 2017
STORZ MEDICAL AG
Lohstampfestrasse 8
8274 Tägerwilen
Switzerland
Tel.: +41 (0)71 677 45 45
Fax: +41 (0)71 677 45 05

www.storzmedical.com
Personal data
Address
Contact data
Message