Prominente Gäste anlässlich der MEDICA 2010:

Deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht KARL STORZ

Düsseldorf/Deutschland, 17.11.2010. – Die wegweisenden Innovationen der STORZ Firmengruppe zogen bei der MEDICA 2010, der weltweit grössten Medizinmesse, besonders prominente Besucher an: Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und den deutschen Gesundheitsminister Philipp Rösler. Beide würdigten die enorme Innovationskraft des Traditionsunternehmens KARL STORZ und informierten sich über die neuesten Produkte des Qualitätsherstellers.

(Von links: Gesundheitsminister Philipp Rösler, Dr. Sybill Storz, Bundeskanzlerin Angela Merkel und Karl-Christian Storz.)

Neben dem integrierten Operationssaalkonzept OR1™, das den Workflow für Chirurgen verbessert und gleichzeitig für einen optimalen Ressourceneinsatz und höchste Patientensicherheit im Operationssaal sorgt, präsentierte KARL STORZ der Kanzlerin innovative Systemlösungen, mit denen sich sämtliche Krankenhausprozesse abbilden lassen.

Als traditioneller Endoskophersteller hat sich KARL STORZ zum weltweit agierenden Spezialisten in diesem zukunftsweisenden Markt entwickelt und kann bereits auf über 3.000 integrierte OP-Installationen zurückblicken. Als Ergebnis der kontinuierlichen Weiterentwicklung präsentierten Dr. Sybill Storz und Karl-Christian Storz der Kanzlerin zum Abschluss ihres Besuchs das hochmoderne Endoskop ENDOCAMELEON®, das variable Blickrichtungen von 0-120° erlaubt.

Über den Besuch der Kanzlerin, die nur sechs der 4.400 Unternehmen auf der Messe einen Besuch abstattete, freuten sich sowohl die Verantwortlichen von KARL STORZ wie auch die Messevertreter von STORZ MEDICAL am Nachbarstand.

 

Rate this blog entry:
0
 

Comments

No comments made yet. Be the first to submit a comment
Guest
Tuesday, 22 August 2017
STORZ MEDICAL AG
Lohstampfestrasse 8
8274 Tägerwilen
Switzerland
Tel.: +41 (0)71 677 45 45
Fax: +41 (0)71 677 45 05

www.storzmedical.com
Personal data
Address
Contact data
Message